Deutsch  |  English  

Spaß beim Pultstockspringen

Von Sabrina

 

Am Freitag, den 26. August 2011 veranstaltete das Theater Das Letzte Kleinod ein Pultstockspringen auf Spiekeroog. Mit einem langen Stock ging es dabei über verschiedene Priele.  Zahlreiche Zuschauer wohnten dem Spektakel bei. Zu Beginn stellten sich zwar nur zwei tapfere Heldinnen dem Kleinod-Weltmeister-Team entgegen,  aber durch die direkte Aufforderung der Darsteller konnten noch spontan aus dem ahnungslosen Publikum zahlreiche Herausforderer gewonnen werden. Auch einen Pokal gab es zu gewinnen, der extra von Bernd für die Veranstaltung angefertigt wurde. Gewonnen hat überraschender Weise nicht der amtierende Weltmeister Enno Edden, der schon beim Kluvstockspringen durch seine extravagante Sprungtechnik aufgefallen ist, sondern der Pokal ging diesmal an den Teilnehmer bzw.  die Teilnehmerin, die keine Scheu vor dem Schlick hatte und mit Abstand den meisten Dreck abbekommen hatte. Herzlichen Glückwunsch!


Die Veranstaltung war wirklich ein Spaß. Dem Publikum hat es jedenfalls gefallen, so mein Eindruck.

 
  Impressum  |  Datenschutz