Deutsch  |  English  

Proben in Geestenseth

Bei sommerlichen Temperaturen bricht die dritte Probenwoche an.

 

Die neue Inszenierung des Theaters geht in die nächste Runde. Nachdem Autor und Regisseur Jens-Erwin Siemssen seine Recherchearbeit abgeschlossen hatte und im Bahnhof die Vorproduktion angelaufen war, trafen Anfang April die Schauspieler in Geestenseth ein. Chi Lan Le, Minh Hai Vu, Teresa Bachmann, Dan Thy Nguyen, und Duc-Thi Bui reisten aus verschiedenen Teilen Deutschlands an, um ihre Arbeit an dem Projekt 'Boat People' aufzunehmen.

 

Bei sommerlichen Temperaturen teilt das Ensemble seine Probenzeit zwischen dem Güterschuppen des Bahnhofs Geestenseth und den umliegenden Freiflächen. Alle Spielorte des Projekts befinden sich unter freiem Himmel, weshalb die Außenarbeit besonders wichtig für den Probenprozess ist.

 

Ende dieser Woche reist Das Letzte Kleinod mit seinem Theaterzug von Geestenseth nach Cuxhaven, wo auf der Slipanlage der Boots- und Schiffswerft am 26. Mai die Uraufführung der Inszenierung 'Boat People' stattfinden wird. In diesem Sinne werden die Proben ab Montag, dem 16. Mai an verschiedenen Orten in der Seestadt fortgeführt.

 

[Eintrag vom 11. Mai 2011 / Autor: Melanie Pieper]

 
  Impressum  |  Datenschutz