Deutsch  |  English  

WILHELM*INA (2018)

Dokumentartheater über das Exil von Wilhelm II.

 

Premiere, 21.06.2018, Frankfurt (Oder)

 

November 1918, der erste Weltkrieg geht zu Ende, Europa liegt in Schutt und Asche und Kaiser Wilhelm II. geht mit seinem Zug auf die Flucht. An dem kleinen niederländischen Grenzbahnhof Eijsden wartet er auf die Gewährung von Asyl, doch die niederländische Königin Wilhelmina zögert. Schließlich lässt sie das Signal auf freie Fahrt stellen. Mehr als zwei Jahrzehnte wird der ungebetene Gast im Niederländischen Exil verbringen.


Die absurde Geschichte des abgedankten Kaisers ist Anlass eines Europäischen Theaterprojektes, das im Sommer 2018 auf der Eisenbahn in Deutschland und in den Niederlanden auf die Reise geht. Die Vorstellungen werden im Ozeanblauen Zug gespielt.

 

Spielorte und Informationen      Ensemble       News

 

Tickets unter:

 

Tickethotline: 04749 10 300 60 

 

 

 

Documentair Theater over de ballingschap van keizer Wilhelm II

 

Premiere, 21.06.2018, Frankfurt/Oder

 

November 1918, de eerste wereldoorlog loopt af, Europa ligt in as en puin en keizer Wilhelm II slaat  met zijn trein op de vlucht. Op het kleine Nederlandse grensstation te Eijsden wacht hij op asiel, maar de Nederlandse koningin Wilhelmina aarzelt. Uiteindelijk zet zij het sein op groen. Langer dan twee decennia zal de ongenode gast in ballingschap op Nederlands grondgebied doorbrengen.

 

Het absurde verhaal van de afgetreden keizer vormt de aanleiding voor een Europees theaterprojekt, dat zomer 2018 met de trein in Duitsland en Nederland op tour gaat. De voorstellingen worden gespeeld in de oceaanblauwe trein.

 

Tickets en Informatie

 

 

 

Gefördert von: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Stiftung Niedersachsen, Stadt Potsdam, Stadt Osnabrück, Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. mit Mitteln des Landes Niedersachsen, Landkreis Cuxhaven, Landkreis Osterholz und der Weser-Elbe Sparkasse.

 
  Impressum  |  Datenschutz