Deutsch  |  English  

Generation2Generation (2015-2017)

das junge kleinod (D), Likeminds (NL), Pélican (F), Glej (SLO)

 

Im Jahr 2016 fanden mehrere Projekte mit jungen Menschen statt unter dem Titel „Generation2Generation“ (G2G). Dieser Zusammenschluss wird für junge Leute von 15-27 Jahren angeboten und wird vom Europäischen Netzwerk der Theater Likeminds (Niederlande), Théatre du Pélican (Frankreich), Glej (Slowenien) und das junge kleinod (Geestenseth) getragen. Mit Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern werden Theatervorstellungen entwickelt und bei den Partnertheatern in ganz Europa aufgeführt.

 

Im Rahmen von G2G spielten die Jugendlichen die Vorstellungen „Afghanistan“ in Amsterdam (NL, April 2016), „Sudan“ in Clermont-Ferrand (F, Mai 2016) und „TRAIN“ beim europäischen Jugendtheatertreffen in Geestenseth (D, November 2016). Im Mai 2017 wird eine Koproduktion mit je zwei Jugendlichen aus den vier teilnehmenden Partnerländern in Ljubljana (SLO) entwickelt und gespielt.

Im Herbst 2016 fand das europäischen Jugendtheatertreffen und eine Experten-Konferenz von „Generation2Generation“ zum Thema „Mobility“ in Geestenseth statt.

 

Video     Video-Dokumentation     Facebook     G2G-Online

 

"Generation2Generation" findet statt mit freundlicher Förderung von Creative Europe. 

 

This project has been funded with support from the European Commission. This publication [communication] reflects the views only of the author, and the Commision cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

 

 
  Impressum  |  Datenschutz