Deutsch  |  English  

Erik Eriksson, der Wikinger aus Eriksby (2005)

Der Wikingerjunge Erik Eriksson hat die Nase voll vom Knækbrød. Seit sein Vater und die starken Wikinger von ihrer Reise nicht zurückkehrten, gibt es nur noch Knækbrød zu essen. Erik macht sich auf die Suche nach den verschollenen Männern. Die tollpatschige Oda und der Troll Krøllebølle begleiten ihn auf die Reise zum nördlichen Polarkreis. Dort finden sie nicht nur die vermissten Wikinger.


Buch und Regie: Juliane Lenssen/ Spiel: Birgit Wieger, Tora Bruun Knudsen/ Produktion: Jens-Erwin Siemssen/ Licht und Technik:  Erik Utpatel, Maria Herles, Figuren: Juliane Lenssen, Susanne Godt

 
  Impressum  |  Datenschutz