Deutsch  |  English  

Mkono Wa Damu (2005)

Mkono Wa Damu bearbeitete die Geschichte des Kolonialisten Carl Peters. Auf einer Expedition im Jahre 1884 zwang er ostafrikanische Stammesfürsten zur Abtretung ihrer Ländereien. Damit bereitete er den Weg für die Gründung der Kolonie Deutsch-Ostafrika. Tansanische und deutsche Schauspieler setzten die Geschehnisse an historischen Stätten in Cuxhaven, auf Sansibar und in Bagamoyo/ Tansania in Szene.

 

Buch und Regie: Jens-Erwin Siemssen/ Spiel: Asha Halfan Sengwira, Birgit Wieger, Catherine John Mponda, Corinna Langer, John Francis Gambula, Shaaban Juma Bakari, Yvonne van den Akker/ Gesang: Kirsten Schötteldreier/ Technik: Erik Utpatel, Johannes Müller/ Produktion: Juliane Lenssen

 

Fotos: Ralf Lang, Jens-Erwin Siemssen

 
  Impressum